Armenien

flag-arm

Die größten Städte: Eriwan, Gyumri, Vanadzor
Hauptstadt: Eriwan
Amtssprache: Armenisch
Staatsform: Präsidialrepublik
Fläche: 29.743 km ²
Bevölkerung: 3,8 Mio. Menschen.
Währung: Armenischer Dram (AMD, Code 51)
Internet-Domain: .am
Telefonvorwahl: + 374
Zeitzone: +4 [6]

Klima: Das trockene Binnenklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Die Temperatur im Januar schwankt zwischen -12 und -15 C oder 10-23 F, manchmal sinkt die Temperatur bis -30 (-22 F). Im Juli ist mittlere Temperatur in den Bergregionen +10 ° C (50F) und ungefähr +25 ° C in den

Bevölkerung: Die Bevölkerung der Republik Armenien beträgt 3,8 Mill. Ebensoviel Armenier leben in anderen Ländern der Welt.

Sprache: Die Amtssprache ist Armenisch, aber die Mehrheit der Bevölkerung spricht auch Englisch und Russisch.

Religion: Armenien war das erste Land der Welt, das das Christentum als offizielle Religion im Jahre 301 n.Chr. angenommen hat. Im Jahr 2001 feierte das Land den 1700. Jahrestag der Annahme des Christentums.

Währung: Der Kurs der Landeswährung, des Armenischen Drams, wird im Wechselkurs zu US-Dollar bestimmt. Die Scheidemünze heißt “Luma.” Ein Dram ist 100 Lumas gleich. Im Umlauf sind die Banknoten im Wert von 10, 25, 50, 100, 200, 500, 1000, 5000 und 20.000 Drams

Visa: Visumbewilligung in Armenien – ausführliche Information.

Botschaft: Die Botschaft von Armenien – ausführliche Information

Zollbestimmungen: persönliche Gebrauchsgegenstände dürfen ohne Zollanmeldung ins Land importiert und aus dem Land exportiert werden. Der Import und Export der Landeswährung ist untersagt.

Der Import und Export von Devisen unterliegen keiner Einschränkung, falls die Höhe des Betrags bei der Ankunft angegeben wurde Die Zolldeklaration muss bis zur Abfahrt erhalten bleiben. Der Betrag von mehr als $10.000 oder im Gegenwert in einer anderen Währung muss durch die Bank überwiesen werden. Zollfreie Einfuhr von persönlichen Gegenständen ist im Wert von nicht mehr als $ 500 zugelassen.

Strom: Spannung – 220 V, Frequenz – 50 Hz.

Armenien ist ein Land im Kaukasus, das keinen Zugang zum Meer hat. Es liegt zwischen dem Schwarzen und Kaspischen Meer, im Nordwesten des Armenischen Hochlandes, das als historisches Armenien gilt. Armenien ist von Norden und Osten durch Grate des Kleinen Kaukasus eingerahmt.
Es grenzt an Georgien, Aserbaidschan, Iran und die Türkei.

Armenien ist einer der ältesten Staaten der Welt. Die Bezeichnung des Landes „Arminiya“ kommt in den Keilschriften des persischen Königs Darius I. vor, der in den Jahren 522 bis 486 v.Chr. regiert hatte. In diesen Keilschriften erwähnte „Arminen“, von Herodot als „ Armenen “ bezeichnet, waren laut einer der Hypothesen der modernen Wissenschaft die Angehörigen des indoeuropäischen Volkes, die aus Europa durch Kleinasien eingewandert sind. Im Laufe von drei Jahrtausenden kämpfte das armenische Volk ständig für seine Existenz und Unabhängigkeit gegen fremde Eindringlinge…

Trotz der Tatsache, dass Armenien geographisch in Asien liegt, hat es enge politische und kulturelle Beziehungen zu Europa. Der höchste Punkt der Region, der Berg Ararat, der gleichzeitig als ein historisches Symbol von Armenien gilt, befindet sich seit 1920 auf dem Territorium von der Türkei.

Das Relief von Armenien ist vorwiegend bergig, mit schnellen Flüssen und raren Wäldern. Armenien hat eine Fläche von rund 30.000 km ², mehr als 90% davon liegt in einer Höhe von 1000 m über dem Meeresspiegel. Der höchste Punkt, der Berg Aragaz ist 4095 m hoch; der tiefste Punkt liegt 400 m über dem Meeresspiegel. Im Süd-Westen des Landes befindet sich zwischen den Gebirgen das Ararat-Tal, ein wichtiger Bereich der Landwirtschaft.

Armenien wird „Freilichtmuseum“ genannt. Auf dem Territorium der Republik Armenien gibt es 25 Tausend historischer und kultureller Denkmäler, die sämtliche Perioden in der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft seit der Megalithepoche vorstellen.

Nationale Küche: Die beliebtesten Gerichte in Armenien sind Schischkebab, Schaschlik, verschiedene Salate, dünnes Lawaschbrot, Dolma (Reis und Hackfleisch in Kohl- oder Traubenblätter eingehüllt). Von den Getränken bevorzugen die Armenier Fruchtsäfte, Wein, Cognac und Tan (Joghurt Drink).

Die neuesten Nachrichten

Die neuesten Nachrichten



Unsere Kontakte

Заголовок на карте

O'zbekiston Ovozi ko'chasi, Тошкент, Узбекистан

Немного описания на карте о предприятии...

O’zbekiston Ovozi Str., Haus 2, Zimmer 1124,
100047 Taschkent,
Republik Usbekistan

Tel/Fax: (99871) 120-63-00
Tel/Fax: (99871) 120-64-00

Email: info@ots.uz, info@olympictour.uz
Skype: S.Gulya

Wenn Sie Fragen haben -
schreiben Sie uns eine Nachricht:

Contact us Close the window

Bestellen Up

Füllen Sie alle Felder, und wir werden Sie wieder innerhalb von 5 Minuten anrufen.